Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Kulturwissenschaftliches Kolloquium

  • 27. Juni 2012

    Grundlagen sozialer und globaler Gerechtigkeit

    Dr. Miriam Ronzoni, Dr. Christian Schemmel (beide Frankfurt M.)
    Kulturwissenschaftliches Kolloquium

  • 13. Juni 2012

    Der Mythos vom Nichtwissen

    Prof. Dr. Nico Stehr (Friedrichshafen)
    Kulturwissenschaftliches Kolloquium

  • 23. Mai 2012

    EU-Migrationsrecht zwischen universeller Freizügigkeit und „Festung Europa“

    Prof. Dr. Daniel Thym (Konstanz)
    Kulturwissenschaftliches Kolloquium

  • Plakat

    9. Mai 2012

    Die aktuelle Tragweite des Ambivalenten

    Prof. em. Dr. Kurt Lüscher (Konstanz/Bern)
    Kulturwissenschaftliches Kolloquium

  • 8. Februar 2012

    One in Many, Many in One

    How Integration Emerged in the Discourse on Islam and Science
    Prof. Leif Stenberg, Dr. Stefano Bigliardi (Lund University, Center for Middle Eastern Studies)
    Kulturwissenschaftliches Kolloquium

  • 18. Januar 2012

    Die Rolle von Erinnerung in politischen und gesellschaftlichen Transformationsprozessen

    Prof. Dr. Aleida Assmann, Dr. habil. Birgit Schwelling und Dr. Nina Fischer (alle Universität Konstanz)
    Kulturwissenschaftliches Kolloquium

  • 14. Dezember 2011

    Das Ende des Sowjetimperiums und 20 Jahre Suche nach der verlorenen Identität

    Prof. Dr. Irina Scherbakova (Moskau)
    Kulturwissenschaftliches Kolloquium

  • 6. Juli 2011

    Fractals and Scales: Notes on ‘Integration/Disintegration’ as Discursive Practice

    Prof. Dr. Thomas Kirsch (Konstanz)
    Kulturwissenschaftliches Kolloquium

  • 29. Juni 2011

    Der Kampf um die „liberale Chance“ in der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts

    Prof. Dr. Anselm Doering-Manteuffel (Tübingen)
    Kulturwissenschaftliches Kolloquium

  • 22. Juni 2011

    Soziale Integration in multikulturellen Gesellschaften

    Eine Analyse von Nachbarschaften der Städte Konstanz und Kreuzlingen
    Prof. Dr. Markus Freitag, Prof. Dr. Thomas Hinz, Birte Gundelach, Thomas Wöhler (alle Konstanz)
    Kulturwissenschaftliches Kolloquium

<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-44 Nächste > Letzte >>

Das Kulturwissenschaftliche Kolloquium war vom Wintersemester 2007/2008 bis zum Wintersemester 2009/2010 das gemeinschaftliche Forschungskolloquium des Sonderforschungsbereiches 485 „Norm und Symbol“ und des Exzellenzclusters.

Die bisherigen Diskussionsbeiträge können Sie teils nachlesen und in Einzelfällen auch nachhören.
Mehr zu den Diskussionsbeiträgen N.F.

Kalender