Universität KonstanzExzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“

Regulatory Property Rights – Instrumente der Regulierung transnationaler Wirtschaftsbeziehungen oder Spaltpilze?

23. April 2015

Prof. Dr. Christine Godt (Oldenburg)

Arbeitsgespräch des Kulturwissenschaftlichen Kollegs

Prof. Dr. Christine Godt lehrt Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht an der Universität Oldenburg. Sie ist außerdem Direktorin der Hanse Law School Oldenburg.

Do, 23. April 2015, 17 Uhr s.t.
Kulturwissenschaftliches Kolleg Konstanz
Otto-Adam-Str. 5
78467 Konstanz

Ansprechpartner

Fred Girod fred.girod[at]uni-konstanz.de


Diese Seite abonnieren

Logo RSS

Um aktuelle Nachrichten aus dem Exzellenzcluster zu beziehen, abonnieren Sie unseren RSS-Feed.