Universität KonstanzExzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“

Elisabeth Hutter erhält Landesgraduiertenförderung

15. September 2015

Elisabeth Hutter

Elisabeth Hutter, Absolventin des Studiengangs „Kulturelle Grundlagen Europas“, hat während ihres Cluster-Übergangsstipendiums ein Promotionsstipendium der Landesgraduiertenförderung eingeworben.

Das Land Baden-Württemberg fördert den hochqualifizierten wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchs nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz. Die Stipendien werden in der Regel ein- bis zweimal pro Jahr ausgeschrieben. Interessierte können sich über ihre Universität bewerben.
Weitere Informationen

Elisabeth Hutter hatte 2011 bis 2014 an der Universität Konstanz und der Lingnan University Hongkong „Kulturelle Grundlagen Europas“ studiert. Seit 2014 erhielt sie ein Übergangsstipendium des Exzellenzclusters „Kulturelle Grundlagen von Integration“.


Diese Seite abonnieren

Logo RSS

Um aktuelle Nachrichten aus dem Exzellenzcluster zu beziehen, abonnieren Sie unseren RSS-Feed.