Universität KonstanzExzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“

Neue Fellows: Dr. Holger Hoock und Dr. Marc von der Höh

2. August 2010

Seeburg Kreuzlingen

Seeburg, Kreuzlingen

Die Historiker Dr. Holger Hoock (University of Liverpool) und Dr. Marc von der Höh (Ruhr-Universität Bochum) beginnen im August ihren Forschungsaufenthalt am Kulturwissenschaftlichen Kolleg Konstanz.

Hoock erforscht die Praktiken und Repräsentationen von Gewalt und Terror im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg (1775-1783).

Von der Höh untersucht „Geschlecht“ als soziales Ordnungsmuster in der Geschichte des mittelalterlichen Kölner Patriziats.


Diese Seite abonnieren

Logo RSS

Um aktuelle Nachrichten aus dem Exzellenzcluster zu beziehen, abonnieren Sie unseren RSS-Feed.