Universität KonstanzExzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“

Zur Bedeutung des jüdischen Rechts für die antike Rechtsgeschichte

7. Juli 2010

Vortrag im Rahmen des Konstanzer Kulturwissenschaftlichen Kolloquiums

Prof. Dr. Matthias Armgardt hat den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Antike Rechtsgeschichte, Römisches Recht und Neuere Privatrechtsgeschichte an der Universität Konstanz inne.

7. Juli 2010, 18 Uhr s.t.
Universität Konstanz, Hörsaal A 703

Kontakt

Simon Riedle simon.riedle[at]uni-konstanz.de


Diese Seite abonnieren

Logo RSS

Um aktuelle Nachrichten aus dem Exzellenzcluster zu beziehen, abonnieren Sie unseren RSS-Feed.