Universität KonstanzExzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“

EXC16 – wer, wie, was!

23. November 2011

braune Tüte

Brown-Bag-Seminar

innerhalb der festen Arbeitsgruppen des Exzellenzclusters stellt das Brown-Bag-Treffen insofern eine Besonderheit dar, als dass es thematisch nicht begrenzt ist, sondern vielmehr von dem gesamten Mittelbau als eine Plattform der gemeinsamen Diskussion und der Information genutzt wird. Anders als im vergangenen Semester, in dem wir das erste Mal das Format Brown-Bag erprobten, möchten wir nun die Treffen nutzen, um auf vier thematischen Ebenen für den Mittelbau des Clusters Informations- und Vernetzungsmöglichkeiten anzubieten:

  1. DenkRäume
    Präsentation von Cluster-Projekten und Raum für interne Kommunikation
  2. Einladung auswärtiger Gäste zu clusterrelevanten Themen
  3. WerkRäume
    Unterstützung beim Wissensmanagement und Coaching in den unterschiedlichsten Bereichen nichtwissenschaftlicher Arbeitspraktiken wie z.B. Veranstaltungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit
  4. QuerRäume
    Raum für Anregungen jeglicher Art (Bsp. Film, Buch)

Mit dieser Auftaktveranstaltung möchten wir insbesondere alle „neuen Konstanzerinnen und Konstanzer“ bzw. alle neuen Clusterangehörigen und die diesjährigen Kollegiaten des Kulturwissenschaftlichen Kollegs willkommen heißen.

Wir würden Euch gerne über den Cluster im Allgemeinen (Struktur, Organisation, Schwerpunkte) und die verschiedenen Projekte informieren. Daher wäre es sehr schön, wenn möglichst viele von Euch Zeit hätten, an dieser Vorstellung des Clusters teilzunehmen.

Mi, 23. November 2011, 12:30 Uhr
Universität Konstanz, Y 310

Kontakt

Julia Wagner Julia.N.Wagner[at]uni-konstanz.de


Diese Seite abonnieren

Logo RSS

Um aktuelle Nachrichten aus dem Exzellenzcluster zu beziehen, abonnieren Sie unseren RSS-Feed.