Universität KonstanzExzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“

Neuerscheinung: Daten-Karrieren und epistemische Materialität. Von Christian Meier zu Verl

2. Januar 2019

Cover

Eine wissenschaftssoziologische Studie zur methodologischen Praxis der Ethnografie
Stuttgart: J.B. Metzler 2018
Zitation

Dieses Buch rekonstruiert konkrete ethnografische Daten-Karrieren von der Beobachtung im Feld bis zur Publikation wissenschaftlicher Erkenntnisse über das Feld. Die beobachteten ethnografischen Arbeiten an den einzelnen Karriereschritten machen methodologische Probleme einer adäquaten Beschreibung sozialer Wirklichkeit als Probleme des ethnografischen Alltags sichtbar. Diese Probleme werden u.a. praktisch gelöst, indem implizite kooperative Praktiken des Reinszenierens, des De- und Rekontextualisierens ethnografische Erfahrungen in sozialwissenschaftlich relevante Beschreibungen transformieren. (Verlag)

Dr. Christian Meier zu Verl ist seit 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie und Kultursoziologie sowie am Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“ der Universität Konstanz. Die vorliegende Arbeit ist seine Dissertationsschrift. (Erstgutachter Prof. Dr. Christian Meyer).


Diese Seite abonnieren

Logo RSS

Um aktuelle Nachrichten aus dem Exzellenzcluster zu beziehen, abonnieren Sie unseren RSS-Feed.