Universität KonstanzExzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“

Neuerscheinung: Schlüsselwerke der Netzwerkforschung. Herausgegeben von Boris Holzer und Christian Stegbauer

4. Februar 2019

Cover

Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2018
Zitation

Das Buch versammelt historisch sowie systematisch wichtige Texte der Netzwerkforschung und bietet anhand kurzer und prägnant aufbereiteter Zusammenfassungen eine Einführung in die Thematik. Die einzelnen Beiträge diskutieren für jedes Schlüsselwerk drei Aspekte: Es wird erläutert, in welchem Diskussions- und Forschungszusammenhang das Werk entstanden ist und welchen Beitrag es zur Entwicklung der Sozialen Netzwerkanalyse geleistet hat. Darüber hinaus werden der Inhalt und die zentralen Thesen des Buches oder des Artikels dargestellt. Abschließend werden die Rezeption des Werkes und sich daran anschließende weitere Entwicklungen beleuchtet. (Verlag)

Prof. Dr. Boris Holzer lehrt Allgemeine Soziologie mit dem Schwerpunkt Makrosoziologie an der Universität Konstanz. Im Sommersemester 2017 war er Fellow am Kulturwissenschaftlichen Kolleg Konstanz.


Diese Seite abonnieren

Logo RSS

Um aktuelle Nachrichten aus dem Exzellenzcluster zu beziehen, abonnieren Sie unseren RSS-Feed.