Universität KonstanzExzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“

Allgemeine Meldungen

  • Ricardo Neuner

    3. August 2017

    Ricardo Neuner erhält den Max-Dessoir-Preis 2017

    Der Absolvent des M.A.-Studiengangs „Kulturelle Grundlagen Europas“ wird für seine Abschlussarbeit über die Geschichte der Verhaltensforschung geehrt.

  • Tilmann Heil

    8. Juni 2017

    Dr. Tilmann Heil ist Marie Sklodowska-Curie Fellow an der KU Leuven, Belgien

    Der Ethnologe hat im Juni 2017 ein dreijähriges Fellowship im Rahmen des belgischen Programms [PEGASUS]² Incoming angetreten. Seit 2013 war er Koordinator des Doktorandenkollegs „Europa in der globalisierten Welt“.

  • Christof Rolker

    12. Mai 2017

    Christof Rolker an Universität Bamberg berufen

    Der Mittelalterhistoriker hat zum Sommersemester 2017 die Professur für Historische Grundwissenschaften an der Universität Bamberg angenommen.

  • Marlene Gärtner

    2. Mai 2017

    Neu am Exzellenzcluster: Marlene Gärtner

    Die Kulturwissenschaftlerin übernimmt die Koordination des M.A.-Studiengangs „Kulturelle Grundlagen Europas“.

  • geöffnete Eingangstür der Bischofsvilla

    6. April 2017

    Neue Fellows am Kulturwissenschaftlichen Kolleg

    Im April haben Eva Blome (Greifswald) und Boris Holzer (Konstanz) ihren Forschungsaufenthalt in der Bischofsvilla und der Seeburg angetreten. Herzlich willkommen!

  • verglaster Gang am Fachbereich Soziologie

    31. März 2017

    Zentrum für kulturwissenschaftliche Forschung gegründet

    Die neue zentrale wissenschaftliche Einrichtung bündelt die Forschungsaktivitäten zum Thema Kulturtheorie an der Universität Konstanz und verstetigt sie institutionell langfristig.

  • Kirsten Mahlke

    30. März 2017

    Kirsten Mahlke kann Transferprojekt „Death Notification with Responsibility“ beginnen

    Der Europäische Forschungsrat ERC hat der Kulturwissenschaftlerin jüngst ein „Proof of Concept“ zugesprochen, mit dem sie ab Juni 2017 zusammen mit Polizeiausbildern einen Blended-Learning-Kurs für Einsatzkräfte entwickeln wird.

  • Özkan Ezli

    28. März 2017

    Integration zwischen Theorie und Praxis

    Der Kulturwissenschaftler Dr. Özkan Ezli übernimmt die Koordination eines neuen Forschungsschwerpunkts „Migration in der globalen Gegenwart“.

  • Wolfgang Seibel

    15. März 2017

    Wolfgang Seibel in den Wissenschaftlichen Beirat der Zeitschrift „Guerres mondiales et conflits contemporains“ berufen

    Prof. Dr. Wolfgang Seibel ist in den Wissenschaftlichen Beirat (Comité scientifique) der französischen Zeitschrift „Guerres mondiales et conflits contemporains“ berufen worden.
    Der Politikwissenschaftler lehrt Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz. Er ist...

  • Aleida Assmann und Jan Assmann

    16. Februar 2017

    Aleida Assmann und Jan Assmann erhalten Karl-Jaspers-Preis 2017

    Das Forscherpaar wird für seine „wegweisenden und einzigartigen Studien zum kulturellen Gedächtnis und zur Archäologie der literarischen Kommunikation“ geehrt.