Universität KonstanzExzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“

Allgemeine Meldungen

  • Dr. Clara Almagro Vidal

    11. August 2016

    Dr. Clara Almagro Vidal (Granada) neu am Kulturwissenschaftlichen Kolleg

    Im August hat die Historikerin ihren Forschungsaufenthalt als Stipendiatin im Kolleg angetreten. Herzlich willkommen!

  • 29. Juli 2016

    Thomas Wöhler erhält Umweltpreis 2016

    Der Soziologe wird für seine Forschung im umweltrelevanten Bereich Wohnen, Leben und Gesellschaft geehrt. 2010 bis 2012 hat der Cluster Wöhlers nun ausgezeichnete Dissertation gefördert. Weitere Preisträgerin ist die Chemikerin Julia Gehring. Zur Pressemitteilung der Universität Konstanz

  • Broschüre der Tagung im Arm eines Teilnehmers

    15. Juli 2016

    Kulturwissenschaftliches Kolleg Konstanz unterzeichnet gemeinsamen Beschluss deutscher Forschungskollegs

    Darin unterstreichen 27 deutsche Institutes for Advanced Study die große Bedeutung der Einrichtungen für die deutsche Wissenschaftslandschaft.

  • geöffnete Eingangstür der Bischofsvilla

    14. Juli 2016

    Neue Gäste am Kulturwissenschaftlichen Kolleg

    Im Juli haben drei Gäste ihren Forschungsaufenthalt in der Bischofsvilla und der Seeburg angetreten: Prof. Dr. Hans-Thies Lehmann (Frankfurt M.), Dr. Eric W. Schoon (Columbus, Ohio) und Dr. Uriel Simonsohn (Haifa). Herzlich willkommen!

  • Albrecht Koschorke

    12. Juli 2016

    Albrecht Koschorke erhält den Philosophischen Buchpreis 2016

    Das Forschungsinstitut für Philosophie Hannover (fiph) ehrt den Literaturwissenschaftler für sein Buch „Hegel und wir. Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2013“.

  • Estela Schindel

    8. Juli 2016

    Kooperation mit Forschungsprojekt zu „Verschwundenen“ an der Universität des Baskenlandes

    Dr. Estela Schindel beteiligt sich am Projekt „Disappearances“, in dem 17 Sozial- und Geisteswissenschaftler_innen aus sechs Ländern über soziale Exklusion forschen.

  • Jan Assmann

    4. Juli 2016

    Jan Assmann erhält Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa 2016

    Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung ehrt den Ägyptologen und Kulturwissenschaftler als einen „der am besten schreibenden Kulturtheoretiker unserer Zeit“.

  • Christian Meyer, Boris Holzer

    27. Juni 2016

    Boris Holzer und Christian Meyer sind neue maßgeblich beteiligte Wissenschaftler

    Die Soziologen Prof. Dr. Boris Holzer und Prof. Dr. Christian Meyer sind neue Mitglieder des wissenschaftlichen Plenums des Clusters.

  • Thomas G. Weiss, Mark F. Massoud

    11. Mai 2016

    Andrew Carnegie Fellowships für Prof. Dr. Thomas Weiss und Prof. Dr. Mark Massoud

    Die beiden Politikwissenschaftler waren Gastprofessoren des Masterprogramms „International Administration and Conflict Management“, Thomas Weiss überdies 2012 Gast am Kulturwissenschaftlichen Kolleg.

  • Ulrich Glassmann

    29. April 2016

    Dr. Ulrich Glassmann nimmt Ruf der Europa-Universität Flensburg an

    Der Politikwissenschaftler wird die W2-Professur für „Comparative Institutional Analysis“ an der Europa-Universität Flensburg zum 1. August 2016 antreten.