Universität KonstanzExzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“

Alle Beiträge

  • 23. März 2012

    „Raum-Expedition: Konstanz“ ‒ Das Lehrforschungsprojekt wirkt lange nach

    Die leidenschaftliche Diskussion um die Zukunft des Konstanzer Herosé-Areals wirkt bis heute nach: Die Projektgruppe „Melting Space Herosé“ des Lehrforschungsprojektes „Raum-Expedition: Konstanz“ und die Stadtverwaltung diskutierten neue Ergebnisse zur öffentlichen Wahrnehmung des Areals.

  • 28. Februar 2012

    Zum gegenseitigen Nutzen

    Prof. Dr. Matthias Armgardt (maßgeblich beteiligter Wissenschaftler des Exzellenzclusters) „Im Gespräch“ über das Spannungsverhältnis zwischen Jurisprudenz und Logik, das ein deutsch-französisches Forschungsprojekt an der Universität Konstanz beleuchtet.

  • Avi Primor

    20. Februar 2012

    Avi Primor ist „moderat optimistisch“

    Der ehemalige israelische Diplomat sprach über den Friedensprozess im Nahen Osten. Bericht von Sigrid Elmer

  • 27. Januar 2012

    Vom Wert des Nichtwissens

    „Nichtwissen“ lautet das Jahrgangsthema des Kulturwissenschaftlichen Kollegs. PD Dr. Marcus Twellmann „Im Gespräch“ über das Noch-Nicht-Wissen, den Wert des Nichtwissens und die Grenzen der Wissenschaft

  • Albrecht Koschorke

    12. Dezember 2011

    Zarte Lyrik und die Herrschaft des Buches [Update]

    Der Literaturwissenschaftler Albrecht Koschorke über „Dichtende Despoten“. Videobeitrag von zdf.kultur und 3sat Kulturzeit

  • 25. November 2011

    Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Silja Häusermann nachhören

    Sie können nun den Vortrag „Und sie bewegen sich doch! Warum die Reformfähigkeit europäischer Sozialstaaten unterschätzt wird“ anhören und ansehen (nur Mitglieder der Universität Konstanz).

  • 15. November 2011

    Was wir von Bienen lernen können…

    [Update] Video von CampusTV der Universität Konstanz online
    Ein Interview mit Prof. Dr. Niels Werber (Exzellenzcluster) und Prof. Dr. Giovanni Galizia (Zukunftskolleg) über soziale Insekten

  • 7. November 2011

    Äthiopien

    Bericht einer steinigen Forschungsreise. Von Verena Krebs. Einblicke

  • 4. November 2011

    “What good is it in these bad days to read literature at all?”

    J. Hillis Miller addressed the fundamental question of the value of literature in and for contemporary society. Report of the Wolfgang Iser Lecture 2011 by Dr. Ana Sobral and PD Dr. Monika Reif-Hülser. With a video recording

  • 21. September 2011

    Lesung „Kultur und Übersetzung“ online ansehen/anhören

    Die Audio- und Video-Mitschnitte der Veranstaltung mit Yoko Tawada und Naoki Sakai sind nun online. Einblicke