Universität KonstanzExzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“

Prof. Dr. Hans Christian Röhl

Vita

Porträt Hans Christian Röhl

Study of mechanical engineering and law in Munich, Heidelberg and Bonn.

1989 and 1994  First and second juristic state examinations

1993  Doctorate through the Juristic Faculty of the University of Heidelberg (“The Scientific Council”)

1994  Assistant Professor (Assistent) in the Heidelberg Department for German and European Public Law under Eberhard Schmidt-Aßmann

2002  Habilitation in Heidelberg (“Administration through Contract [Vertrag]“), authorization to teach in the fields of state and public law, European law and comparative law

2001-2004  Replacement lecturer in Gießen, Freiburg and Konstanz

2004  Full Professor (Ordinarius) for Public Law at the University of Konstanz

2005  Departmental Speaker for the Department of Law

2006  Dean of the Section for Law, Economics, and Administrative Sciences

Research Areas

General, European and international public law, municipal law, law of regulatory authorities

Function within the Center

Principal investigator

Fellow of the Institute for Advanced Study Konstanz (October 2014–September 2015)
Research project “Die Auflösung der Bürokratie”
Abstract

Fellow of the Institute for Advanced Study Konstanz (October 2010–March 2011, April–September 2012)
Research project “Normhierarchien in der Globalisierung”

Completed research project “Standards and Symbols” (with Prof. Dr. Wolfgang Seibel, Ursel Alice Reich, Martin Welz)
Abstract

Completed research project “National Administrations in Transnational Integration” (with Prof. Dr. Christoph Knill, Dr. Michael Bauer, Muriel Kaufmann, Prof. Dr. Christoph Schönberger, Michael Schlichenmaier)
Abstract

Completed research project „Verwalten in Modernen Protektoraten II: Die EULEX-Mission der Europäischen Union im Kosovo“ (with Agne Vaicekauskaite)
Abstract

Selected Publications

Allgemeine Rechtslehre. Ein Lehrbuch, Köln u.a., 3. Aufl. 2008 (zus. mit Klaus F. Röhl).

Konformitätsbewertung in Deutschland. Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. 2006, 417 S. (zus. mit Yvonne Schreiber).
available online as: Conformity Assessment in Germany

As Editor

Wissen - Zur kognitiven Dimension des Rechts. Die Verwaltung. Beihefte, 9 (2010).

Allgemeines Verwaltungsrecht - zur Tragfähigkeit eines Konzepts. Tübingen 2008 (zus. mit Hans-Heinrich Trute, Thomas Groß, Christoph Möllers).

Articles

Der rechtliche Kontext der Wissenserzeugung. In:  Röhl, Hans Christian (Hrsg.), Wissen - Zur kognitiven Dimension des Rechts. Die Verwaltung. Beihefte, 9 (2010), S. 65-88.

Verfassungsrecht als wissenschaftliche Strategie, in: Trute, Hans-Heinrich/Groß, Thomas/Röhl, Hans Christian/Möllers, Christoph (Hrsg.), Allgemeines Verwaltungsrecht - Zur Tragfähigkeit eines Konzepts, 2008, S. 821-836.

Ausgewählte Verwaltungsverfahren, in: Hoffmann-Riem, Wolfgang/Schmidt-Aßmann, Eberhard/Voßkuhle, Andreas (Hrsg.), Grundlagen des Verwaltungsrechts, Bd. 2, 2008, § 30.

Internationale Standardsetzung, in: Möllers, Christoph/Voßkuhle, Andreas/Walter, Christian (Hrsg.), Internationales Verwaltungsrecht, 2007, S. 319-343.

The right of the defence in fraud investigations: the case of Germany, in: Jansen, Oswald/ Langbroek, Philip M. (eds.), Defence Rights during Administrative Investigations, Intersentia, Antwerpen u.a., 2007, S. 199-252 (zus. mit Burkard Wollenschläger).

Soll das Recht der Regulierungsverwaltung übergreifend geregelt werden? JZ 2006, S. 831-839.

Verantwortung und Effizienz in der Mehrebenenverwaltung, DVBl. 2006, S. 1070-1079.

Die Warenverkehrsfreiheit (Art. 28 EGV), Jura 2006, S. 321-330.

Gyoseirenkei no nakano Yoroppagyosei [Die europäischen Verwaltungen im Verwaltungsverbund, Teil I + II], Jichi-Kenkyu [Zeitschrift für die kommunale Selbstverwaltung, Tokyo] Bd.82 Heft 1 (2006), S.3-20; Bd.82 Heft 2 (2006), S.49-66.

Konformitätsbewertung im Europäischen Produktsicherheitsrecht, in: Eberhard Schmidt-Aßmann/Bettina Schöndorf-Haubold (Hrsg.), Der europäische Verwaltungsverbund, 2005, S. 153-180.

Keiyaku ni yoru Gyôsei [Verwaltung durch Vertrag], in: Jahrbuch der Japanisch-Deutschen Gesellschaft für Rechtswissenschaft 22 (2005), S. 6-32.

Akkreditierung und Zertifizierung im Produktsicherheitsrecht - Zur Entwicklung einer neuen Europäischen Verwaltungsstruktur, Heidelberg u.a., 2000, 152 S.

Die anfechtbare Entscheidung nach Art. 230 Abs. 4 EGV, ZaöRV 60 (2000), S. 331-366.

Contact

Tel. ++49 7531 88-2313
E-Mail hans.christian.roehl[at]uni-konstanz.de

Room C 349
University of Konstanz